Catharina Starken

Catharina Starken

Foto: Martina Goyert
Foto: Martina Goyert

Musikvermittlerin und Musikwissenschaftlerin

Catharina Starken, geboren 1987, studierte an der Philipps-Universität Marburg Kunst, Musik und Medien – Organisation und Vermittlung. Während des Studiums spezialisierte sie sich auf das Fach Musikwissenschaft, entwickelte aber großes Interesse für interdisziplinäre Projekte. Sie arbeitete während des Studiums bei verschiedenen Orchestern und Theatern in der Musikdramaturgie und in theaterpädagogischen Projekten. Nach dem Bachelorabschluss in Marburg studierte Catharina Starken an Musikhochschule für Musik und Tanz „Internationales Kunstmanagement“.

In Köln beschäftigte sie sich während des Studiums mit generationsübergreifenden Projekten der kulturellen Bildung und sammelte Erfahrungen mit unterschiedlichen Konzepten der Musikvermittlung im In- und Ausland.

Seit 2013 arbeitet sie als Musikvermittlerin für das Gürzenich-Orchester Köln. Dort entwickelt sie das Musikvermittlungsprogramm „ohrenauf“ weiter und konzipiert und führt Projekte für Kinder und Jugendliche durch. Außerdem betreut und entwickelt sie auch eine Konzertreihe für sehr alte Menschen. Seit 2014 ist sie außerdem Stipendiatin der Masterclass on Music Education der Körber-Stiftung.