Christian Zech

Christian Zech

Christian Zech

Christian Zech studierte Gitarre und Gesang in Darmstadt (Diplom 1988), wurde Gründungsgeschäftsführer des Vokalensemble Frankfurt und war Preisträger der Deutschen Phonoakademie website mit eigenen Kompositionen für Gitarrenduo. Neben der Beschäftigung mit Neuer Musik und Improvisation studierte er in Brasilien die Musica Popular Brasileira. Im selben Jahr gründete er das Vokalquintett Vocus, in dem er als Altus bis 1991 sang. Seit über 30 Jahren ist Christian Zech als Ensemblesänger, Gitarrist und Lehrer tätig.

1990 organisierte er als Kulturmanager für das Ensemble Modern „Response 90“, das erste groß angelegte Education-Projekt in Deutschland nach dem Vorbild und unter Mitwirkung englischer Dozenten. Die Folgeprojekte in Hessen waren wichtige Ausgangspunkte für die Gründung des Büro für Konzertpädagogik.

Von 1991 bis 1993 studierte Christian Zech Kulturmanagement in Hamburg. Nach seinem Diplom arbeitete er als Assistent der Geschäftsführung bei der Jungen Deutschen Philharmonie in Frankfurt bis er sich 1997 in Hamburg selbständig machte. Seither berät er Stiftungen, Theater, Orchester und Wirtschaftsunternehmen in Sachen Organisation, IT und Datenbanken.

2004 übersiedelte er nach Schorndorf bei Stuttgart, arbeitete u.a. für die Bachakademie, die Stiftsmusik, indieOper e.V., engagierte sich im Bereich der Umweltbildung / Bauernhofpädagogik und kooperiert seit 2006 intensiv mit dem Büro für Konzertpädagogik in Köln. 2008 gewann er mit dem Kinderorgelprojekt den junge ohren preis. Das Projekt wurde inzwischen u.a. in Hamburg, Wolfenbüttel, Essen und Freiberg weiter entwickelt und von Kollegen kopiert. Auch die Response-Idee verfolgte Christian Zech u.a. in Stuttgart, Salzburg und Köln weiter. Von 2009 bis 2012 konzipierte und koordiniert er die Education-Aktivitäten der Internationalen Bachakademie Stuttgart und ist seit 2013 als Musiklehrer an Musikschulen, Gymnasien und Hochschulen tätig, sowie mit der Konzeption und Durchführung eigener Projekte beschäftigt.

Die Aktivierung, Erweiterung und Verjüngung des Büro für Konzertpädagogik ist ihm ein besonderes Anliegen.

Christian Zech ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder.

www.czec.de